Was genau ist CBD und THC ?

cannashop-cbd-thc

CBD und THC sind die beiden am meisten vorkommenden Inhaltstoffe der Hanfpflanze und zählen zur Gruppe der Cannabinoiden.

(Weitere Inhaltsstoffe wären auch noch Terpene und Flavonoide)

Aktuell spricht man von ca. 113 verschiedenen Phytocannabinoiden , welche in der Hanfpflanze entdeckt, isoliert und zugeordnet wurden.

Die bekanntesten und am meisten erforschten unter ihnen sind die bereits erwähnten Cannabinoide CBD und THC.

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eine nicht psychoaktive Substanz mit großem medizinischem Potenzial.

THC ist die Abkürzung für Tetrahydrocannabidiol, eine psychoaktive Substanz die unter anderem für die allgemein bekannte Rauschwirkung verantwortlich ist, und ebenfalls großes medizinisches Potenzial besitzt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Cannabidiol

https://de.wikipedia.org/wiki/Tetrahydrocannabinol

CBD wird beispielsweise bei einer besonderen Form der kinderlichen Epilepsie erfolgreich verschrieben, und THC wird in Form von Dronabinol sehr erfolgreich bei Krebspatienten eingesetzt und von den Krankenkassen bezahlt. Obwohl medizinisches Cannabis bei viel mehreren Beschwerden helfen könnte, obliegt es bis dato immer noch dem behandelnden Arzt ob er seinen Patienten Cannabis verschreibt – oder nicht. Berichte zeigen jedoch, das Ärzte die Cannabis verschreiben – obwohl sie es gesetzlich dürften – leider die große Ausnahme sind.

 

Cannabis und Cannabinoide als Arzneimittel